top of page

Von Feen und Seelenverwandten

Aderunita: Das Seelenband von Ela Bellcut

 

Für eine Leserunde bei LovelyBooks habe ich ein eRezensionsexemplar erhalten, für das ich mich ganz herzlich bedanke.

Das Urban-Fantasy Abenteuer von Ela Bellcut und Auftakt einer Dilogie „Aderunita - Das Seelenband“ ist eine wirklich süße Geschichte.

Elas Schreibstil empfand ich als leicht und er lässt sich sehr flüssig lesen.

Mit Natura haben wir eine weibliche Prota, mit einem sehr besonderen Namen. Typisch für einen Teenager, hat sie ein eher angespanntes Verhältnis zu Ihrem Vater, teilt jedoch die Leidenschaft für Fotografie mit ihm.

Doch dann trifft sie auf Charlie und plötzlich ist alles anders, als sie es in den letzten 18 Jahren kennen gelernt hat.

Im Großen und ganzen ist Aderunita ein tolles Buch, allerdings war es mir an ein paar Stellen etwas zu abstrakt und konnte mich nicht vollständig mitreißen.

Das Ende war nicht so meins, weswegen ich Band 2 nicht lesen werde.

Jedoch denke ich, dass jeder Fan von Feen hier wirklich viel Freude mit haben wird.

Comments


bottom of page